Reizdarm bei Fibromyalgie

Seit Jahren habe ich sehr stark unter Reizdarm-Beschwerden gelitten (Blähungen, Verstopfung und Durchfall im Wechsel). Eigentlich löste jedes Essen heftige Beschwerden aus und ich war immer auf der Suche, was der Auslöser für diese Beschwerden sein könnte. So habe ich verschiedene Ernährungen ausprobiert. Keine tierischen Produkte, vegane Ernährung, keine histaminhaltigen Lebensmittel, nichts Rohes…

Durch die Ernährungsumstellung auf kohlenhydratarme Ernährung haben sich meine Reizdarm-Probleme total verbessert.
Ich hätte nie gedacht, dass die Kohlenhydrate diese Beschwerden verursachen können. Ich liebte Kartoffeln und war der festen Überzeugung, dass sie mir gut tun und nichts mit meinen Beschwerden zu tun haben können.
Aber seit ich keine Kartoffeln, keinen Reis, keine Nudeln und kaum noch Brot esse, sind meine Beschwerden Geschichte geworden.
Carola hat mir bei dieser Umstellung sehr geholfen, da ich zuerst dachte, es bleibt kaum noch was übrig, das ich essen kann.
Gerade habe ich das Gefühl, ich habe noch nie mit soviel Genuss gegessen.

Ernährungscoaching bei Reizdarm

 

Videokurs „Low Carb bei Fibromyalgie“ buchenPersönliches Coaching buchen